Meerlierettung vom Sorpesee

Kleine private Pflegestelle und Urlaubsbetreuung für Meerschweinchen

Herzlich Willkommen

Ich freue mich sehr über Ihren Besuch auf meiner Homepage, und hoffe Ihnen meine Arbeit mit diesen wunderbaren Tieren näher bringen zu können. 

Lernen Sie mich kennen

Wer ich bin

Ich bin Marion R.verheiratet, Mutter von drei Kinder und Frauchen von einem liebenswerten Beagle. Ich wohne mit meiner Familie seid 2019 in Sundern , nahe des Sorpesees.

Vor einigen Jahren kam ich persönlich zu der Haltung von Meerschweinchen und seid her fesselten mich diese Tiere in ihren Bann , so dass ich stetig anfing immer mehr mich mit Thematiken wie z.B.Hömophatie , Physiologie und Ernährung auseinander zu setzten.

Stetig fing ich an meine Haltungsbedingungen zu optimieren.
Auch die Herzerkrankung meines Rex Mädels, namens Teddy habe ich durch eine gute Medikamenten Einstellung in den Griff bekommen. Viele neue und Artgerechte Bedingungen habe ich speziell durch ein Forum erlangt und den Wutzen ungemein geholfen. Gerne möchte ich meine persönlichen Erfahrungen an dieser Stelle weiter geben, und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. So entschied ich mich aus einer Herzensangelegenheit heraus, Meerschweinchen aus schlechter Haltung aufzunehmen und eine kleine Urlaubsbetreuung für die Fellnasen anzubieten.

Aufnahme Nottiere

Ich nehme Meerschweinchen aus nicht artgerechter Haltung auf ,oder aus sonstigen Gründen, die sehr vielfälltig sein können.

Für mich spielt der Abgabegrund keine Rolle. Ein par relevante Informationen sind meist sehr hilfreich , z.B. ob das Tier gepäppelt werden muss , Zahnprobleme oder sonstige schwere Erkrankungen oder Verletzungen vorliegen (soweit natürlich bekannt).

UNKASTRIERTE BÖCKE nehme ich gerne an und werden von mir Grundsätzlich KASTRIERT. Damit sicher zu gehen ist bei Vermittlung das nicht wirkührlich gezüchtet werden kann, und sinnlose Vermehrungen zu stande kommen.

Sollte einer dieser Punkte zutreffen, so gewährleiste ich Medizinischeversorgung (PRIVAT FINANZIERT). Die Abgabe der Tiere zu mir sind KOSTENLOS ,dennoch würde ich mich über eine kleine Sachspende für die Tiere freuen oder eventuell einen Teil einer Kastration übernommen werden könnte, welches aber kein muss ist. Kastrierteböcke werden zu den Kastrationskosten abgegeben, ohne Gewinnabzielung.

Im Anschluss werden die Tiere gegen Schutzvertrag in ein gutes und artgerechtes zu Hause weiter vermittelt.Auch im Anschluss darf man mich jederzeit gerne kontaktieren und stehe mit Rat und Tat zur Seite. Es ist meine reine private Herzensangelegenheit Meerschweinchen zu helfen.

Aktuelles

  • Derzeit leben bei mir 7 Notfellchen


  • Am 3.12.2019 hat ein Weibchen ein neues zu Hause gefunden bei einem Kastrat. 
  • Am1.12.2019 hat ein Weibchen und Kastrat ein neues zu Hause gefunden,und es wurden 3  Böckchen abgegeben, Sie werden kastriert.
  • Am 29.11.2019 ist ein Weibchen abgegeben worden.
  • Am 26.11.2019 kamen 4 Weibchen Geschwister, ca. 1jahr alt , gesund und munter, allerdings etwas scheu 
  • Am 17.11.2019 kam ein unkastriertes Böckchen ca.3 Jahre alt ,wurde kastriert am 21.11.2019 ,Abgabebereit ab dem 2.1.2020
  • Am 17.11.2019 2 kastrierte Böckchen vermittelt und ein Weibchen hat auch ein neues tolles zu Hause gefunden. 
  • Am 16.10.2019 kam ein unkastriertes Böckchen ,Alter ca.3 Jahre. Ich lasse ihn kastrieren. 
  • Am 15.10.2019   2kastrierte Meerlie Brüder haben ein neues zu Hause zusammen gefunden . 
  • Am 27.10.2019 kamen 2 Böckchen und ein Weibchen (6 Wochen alt). Die Böckchen werden kastriert. Nach 6 Wochen Frist Abgabebereit , das Weibchen ist nach der Quarantänezeit bis zum17.11.19 danach Abgabebereit.
  1. Am 23.10.2019 kamen ein Weibchen und ein kastriertes Böckchen.(sitzen die Quarantänezeit ab, bis zum 14.Nov.danach vermittelbar)

Hiermit möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, das dieses mein Hobby und nach §35 Absatz 6 GewO kein Gewerbe ist.